Navigation

Bachelorarbeit

Bachelorarbeit

Themenliste

Folgende Themen für Bachelorarbeiten werden derzeit angeboten (Betreuer/in):

  1. Unterschiede in der Arbeitszufriedenheit von Frauen und Männern (S. Prümer)
  2. *Immigration und Wirtschaftswachstum (T. Kovalenko)
  3. Die Lohndrift: Ausmaß, Entwicklung und Bestimmungsgründe (C. Schnabel)
  4. „Glass Ceiling“ und „Sticky Floor“: Geschlechterlohnunterschiede in Europa (M. Töpfer)
  5. *Entwicklung der Lohnungleichheit in Deutschland (M. Töpfer)
  6. Breitbandzugang und Arbeitsmarkt (T. Kovalenko)
  7. *Jugendarbeitslosigkeit in Europa (S. Prümer)

* bereits vergeben

Allgemeine Hinweise

Selbstverständlich können Interessenten auch eigene Vorschläge aus dem Bereich der Arbeitsmarkt- oder Regionalökonomik sowie der allgemeinen Wirtschaftspolitik einbringen.

Wenn Sie sich für eine Bachelorarbeit im Wintersemester 2018/2019 interessieren, wenden Sie sich bitte bis spätestens 15.10.2018 an die jeweiligen Betreuer/innen oder an den Lehrstuhlinhaber.

Startliteratur und Hinweise zur Gestaltung

Startliteratur zu diesen Themen finden Sie hier. Hinweise zur Gestaltung von Bachelorarbeiten finden Sie hier.

  • Stadtgrößen
  • Aussage und Bedeutung von Clustern – Franken im nationalen und internationalen Vergleich
  • Maßnahmesequenzen in der aktiven Arbeitsmarktpolitik
  • Deutsche Metropolregionen im ökonomischen Vergleich – Ein Vergleich der Metropolregionen Hamburg und Nürnberg
  • Beschäftigungseffekte von Innovationen
  • Gewerkschaften und Tarifbindung im internationalen Vergleich
  • „The German Wunder ?“ – Arbeitsmarktreaktionen auf die aktuelle Wirtschaftskrise im internationalen Vergleich
  • Zinsstrukturen und ihre Aussagekraft
  • Ausgestaltung und Entwicklung der Löhne und Arbeitszeiten im öffentlichen Dienst
  • Die Lohnquote: Aussagekraft, Entwicklung und Einflussfaktoren
  • Atypische Beschäftigungsverhältnisse in Deutschland: Ursachen, Entwicklung, Konsequenzen
  • Vergleich und Entwicklung der Einkommensverteilung in West- und Ostdeutschland
  • Demographische Herausforderungen und Zukunftschancen: Wie gut steht Nürnberg da?
  • Der Mindestlohn in Großbritannien: Einführung, Festsetzung und Wirkungen
  • Konjunktur und Arbeitsmarkt: Das Okunsche Gesetz
  • Selbständigkeit in Deutschland: Langfristige Trends und konjunkturelle Schwankungen
  • Krankenstand und wirtschaftliche Entwicklung
  • Mitgliedschaft und Organisationsgrad von Frauen in Gewerkschaften
  • Beschäftigung und Unterbeschäftigung im Lichte verschiedener Indikatoren
  • Arbeitsmarkt und Hausarbeit: Geschlechtsspezifische Unterschiede bei der Gesamtarbeitszeit der Beschäftigten in Europa
  • Die Arbeitswertlehre: Geschichte, Wirkung und Kritik
  • Agglomeration, Spezialisierung und Arbeitsproduktivität: Eine empirische Untersuchung für bayerische Landkreise
  • Deindustrialisierung und Tertiarisierung
  • Das Elterngeld: Ausgestaltung und Wirkungen aus ökonomischer Sicht
  • Metropolregionen und ländlicher Raum: eine kritische Auseinandersetzung mit dem Bericht des Zukunftsrats der Bay. Staatregierung
  • Sektorlohndifferenziale in Deutschland: Ausmaß, Entwicklung, Hintergründe
  • Jugendarbeitslosigkeit in Europa: Ausmaß, Ursachen und Bekämpfungsmöglichkeiten
  • Warum sind so wenige Frauen Mitglied in (deutschen) Gewerkschaften?
  • Firmengrößenlohndifferential im europäischen Vergleich
  • Sind Selbständige Generalisten oder Spezialisten?
  • Die Debatte zur (Unmöglichkeit der) Wirtschaftsrechnung im Sozialismus
  • Erwerbstätigkeit im Rentenalter: Ausmaß, Entwicklung und Hintergründe
  • Arbeitsunfälle – Ausmaß, Hintergründe, Lohneffekte
  • Suchprozesse am Arbeitsmarkt – Welche Rolle spielt das Internet?
  • Geschlechterlohnunterschiede und Frauenerwerbstätigkeit im internationalen Vergleich
  • Welche Betriebe bilden (nicht) aus?
  • Determinanten des betrieblichen Leiharbeitseinsatzes in Deutschland
  • Weißt Deutschland eine Investitionslücke auf?
  • Die Sparschwemme-Hypothese
  • Maßnahmen aktiver Arbeitsmarktpolitik und deren Anwendung im Konjunkturverlauf
  • The Creative Class in Germany and their impact on innovation
  • Unterschiede in der Arbeitszufriedenheit von Frauen und Männern
  • Arbeitskämpfe in Deutschland: Theorie, Empirie und aktuelle Entwicklungen
  • Zu viele Studenten, zu wenige Facharbeiter: Überakademisierung in Deutschland?
  • Arbeitnehmerüberlassung Hochqualifizierter
  • Der internationale Rückgang der Lohnquote: Ausmaß und Hintergründe
  • Innovation in Betrieben: Ausprägungen, Determinanten und Hintergründe
  • Der Lohnaufschlag verheirateter Männer – Ausmaß und Hintergründe
  • Arbeitsplatzsuche und soziale Netzwerke
  • Demografischer Wandel, Beschäftigung und Produktivität älterer Arbeitnehmer
  • Gründungsförderung in Deutschland: Ausgestaltung und Auswirkungen
  • Growth Accounting: Vorgehensweise und empirische Ergebnisse für Deutschland
  • Auswirkungen von Spartengewerkschaften auf die gewerkschaftlichen Mitgliederzahlen in Deutschland
  • Formen und Folgen der Arbeitslosigkeit in Deutschland
  • Das BIP und seine Alternativen: Wohlstandsindikatoren im Vergleich
  • Ethnic discrimination in the labour market
  • Weiterbildung in Betrieben: Ausprägungen, Determinanten und Hintergründe
  • Selbstständigkeit von Migranten: Merkmale und Determinanten
  • Einkommensnachteile von Müttern – Gründe und Implikationen
  • Das Lohngefälle zwischen Staat und Privatwirtschaft
  • Integration von Flüchtlingen in den Arbeitsmarkt